Kirschkuchen

  Startseite
    Filme
    Quark
    Skizzen
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   DeviantArt



Webnews



http://myblog.de/herzmonster

Gratis bloggen bei
myblog.de





Filme

Der Titel, der mir entfallen ist

Ich frage mich, wie ich auf die Idee kam, 'Pans Labyrinth' wäre ein harmloser Fantasyfilm für Kinder.
Diese Annahme war eindeutig falsch. Und zwar eindeutig! Wahrscheinlich hat mich einfach nur der Trailer irritiert und, dass die Hauptrolle einem kleinem Mädchen zuteil wurde.

Aber dieser so überhaupt nicht harmlose Film ist nichts für meine Nerven.
Trotzdem muss ich eingestehen, dass er gut gemacht war. Das Kinderfressende Monster mit den Augen in den Handflächen war reif für einen Horrorfilm der allergemeinsten Sorte.
Und die Schussszenen hätten auch gleich aus einem 2-Weltkriegfilm mitten in Deutschland entstammen können. Obwohl man dazu sagen muss, dass der Film auch im 2-Weltkrieg spielt. Nur eben in Spanien.

Und ich rätsel immer noch, ob das Mädchen sich die fantastische Welt nur eingebildet hat oder ob da vielleicht doch ein Fünkchen Realität entsprang. (Immerhin hat die Allraune geholfen)

Nun ich denke, ich werde mir den Film nicht ein zweites Mal anschauen, für so viel Blut und Gewalt und Faschismus bin ich einfach nicht gewappnet.

mfg
HerZmonster

28.1.08 18:50





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung